Anna von Bismarck - Baxmann

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Anna von Bismarck

 

Des Ludolf von Münchhausen eheliche Hausfrau.

Ich wurde im Jahr 1585 in Schönhausen / Sachsen geboren und von meiner Tante Leveke in Rinteln erzogen. Bereits mit 15 Jahren wurde ich Ludolf von Münchhausens Ehefrau. Obwohl mein Gemahl 15 Jahre älter war als ich, führten wir eine vergnügliche und fruchtbare Ehe. 18 Kindern schenkte ich das Leben.

Mein Mann besaß die beiden Güter Remeringhausen und Oldendorf. Das Rittergut in Hessisch Oldendorf war damals das größte in Schaumburg. Ich stand beiden Haushalten vor und befehligte eine große Gesindeschar.

Auf meinem Weg durch die Stadt Hessisch Oldendorf erzähle ich euch von meinem Leben, das geprägt war durch den 30-jährigen Krieg. Die Vorratskammern waren leer, in der Stadt tobten fremde Söldner. Jeden Tag war eine neue Herausforderung, das Leben zu meistern.

Gerne nehme ich euch mit auf eine Reise in meine Zeit.

 

Anna von Bismarck

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü